Am ersten Freitagabend im Monat treffen sich unsere jungen & junggebliebenen Feuerwehrkräfte zu ihrem monatlichen Ausbildungsdienst. Intern ist dieser Dienst bei uns als „U35-Gruppe“ bekannt, da die Ausbildung dort sich an alle „Feuerwehr-Neulinge“, Seiteneinsteiger und interessierte „Alt-Hasen“ unter den Feuerwehrleuten richtet. In der „U35“ werden Ausbildungsthemen aus den feuerwehrtechnischen Grundlagen behandelt, um diese zu vertiefen und sowohl auf den Einsatzdienst als auch auf weiterführende Lehrgänge auf Kreis- oder Landesebene vorzubereiten.

An diesem Freitag stand das Thema Löschangriff mit Wasser & Löschschaum nach der Feuerwehrdienstvorschrift (FwDV3) auf dem Plan. Dabei konnte auch der einsetzende Nieselregen am Abend die ehrenamtlichen Helfer nicht davon abhalten auf dem Hof des Feuerwehrstützpunktes zu trainieren.

5
Sep

TH-VU-Seminar

Einmal im Jahr findet für die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Idstein ein Seminar zur technischen Hilfeleistung statt. Dieses Seminar findet an einem...

20
Nov

Anspruchsvolles Übungsszenario am Sonntagmorgen

„Achtung! Achtung! Brand im Kindergarten! Einsatz für die Feuerwehr Idstein“. So oder so ähnlich würde wohl die Alarmdurchsage der Rettungsleitstelle bei einem...

5
Mai

Sonntagsübung Technische Hilfeleistung

Am heutigen Sonntag fand eine weitere Übung zum Thema "Technische Hilfleistung - Verkehrsunfall" statt. Angenommen wurde ein Unfall mit drei PKW und einem LKW,...

1
Mär

Übung der U35: Grundlagen der FwDV3

Am ersten Freitagabend im Monat treffen sich unsere jungen & junggebliebenen Feuerwehrkräfte zu ihrem monatlichen Ausbildungsdienst. Intern ist dieser Dienst...