Die Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Idstein

An dieser Stelle findet Ihr Berichte und Bilder zu den Einsätzen unserer Freiwilligen Feuerwehr - das Ganze nach Jahren sortiert.

2016

2015

 2014

 2013 

 2012 

 2011 

 2010 

 vor 2010 



17.04.2009: Wieder schwerer VU auf der A 3

2009-04-17 VU A3 comp imgp9140 1In der Nacht zum Samstag wurde die Feuerwehr Idstein um 23:30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf die A 3, zwischen dem Wörsdorfer Loch und der Abfahrt Idstein, alarmiert. Der dritte Einsatz auf der Autobahn innerhalb weniger Tage. Auch hier wurde gemeldet, dass eine Person eingeklemmt sei. Als das erste Einsatzfahrzeug auf dem Weg war, kam die Rückmeldung, dass keiner Verletzt wurde. Ein Pkw kam auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und prallte gegen einen weiteren Pkw und einen Lkw. Bei dem Aufprall wurde der Tank des Lkw beschädigt und der Dieselkraftstoff lief aus. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und flickte provisorisch das Loch im Tank. Hier kam die neugegründete Fachgruppe „Gefahrgut" zum Einsatz. Am Pkw wurde die Fahrzeugbatterie abgeklemmt. Zwei Fahrspuren mussten für die Arbeiten gesperrt werden.

Weiterlesen ...

12.04.2009: Schwerer Verkehrsunfall fordert Todesopfer

Tödl. VU, A3 Köln-Frankfurt bei Idstein 13.04.09Am 12.04.2009 um 23:56 wurden die Feuerwehren Idstein und Wörsdorf zu einem Verkehrsunfall auf die Autobahn A3 gerufen. Ein PKW der die Autobahn in Richtung Süden befahren hat, kam aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, hat an der Böschung einen Baum gestreift und ist in dem angrenzenden Waldstück zum Stehen gekommen. Drei der Insassen wurden verletzt und in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Die Fahrerin des PKW konnte nur noch tot geborgen werden.

Weiterlesen ...

02.04.2009: PKW Brand Friedrich-Ebert-Straße

2009-04-02 PKW Brand Friedrich Ebert Str clip image002 1Am vergangenem Donnerstag, dem 2.4.09, wurde die Freiwillige Feuerwehr Idstein gegen 11.15Uhr zu einem PKW-Brand in der Friedrich-Ebert-Straße alarmiert.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle brannte bereits der komplette Vorderbau des PKW. Das Feuer konnte von einem Angriffstrupp unter schwerem Atemschutz schnell unter Kontrolle gebracht werden, während ein weiterer Trupp das direkt angrenzende Mehrfamilienhaus kontrollierte und die verbliebenen Bewohner aufforderte, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Mit dem Hochdrucklüfter wurde das Treppenhaus belüftet, da dort starker Brandgeruch wahrgenommen wurde

Die Brandursache am PKW war vor Ort nicht feststellbar, allerdings entstand an diesem durch die große Hitzeentwicklung Totalschaden.

Weiterlesen ...

03.06.2008: Unwetter

2008-06-03 Unwetter03Ein Unwetter, welches mit Starkregen in der Nacht vom 02.06. auf den 03.06.2008 über Südhessen hinweg zog, sorgte auch in Idstein für über 30 Einsätze der Feuerwehren.

Gegen 0:00 Uhr erfolgte die Erste Alarmierung durch die Rettungsleitstelle in Bad Schwalbach für die Freiwillige Feuerwehr Idstein. In den Räumen einer Bäckerei in der Bahnhofstraße standen 80 qm Kellerraum ca. 25cm hoch unter Wasser. Gleichzeitig wurde eine Brandmeldereinlauf im Pestalozzi Gymnasium gemeldet, der sich nach Überprüfung durch die Feuerwehr als negativ herausstellte.

Auch die Tiefgarage der Idsteiner Stadthalle war auf 2 Ebenen überflutet.

In den Folgestunden gingen immer wieder Anrufe aus der Bevölkerung über vollgelaufene Keller ein. Da nicht alle Keller zeitgleich durch die Feuerwehr bearbeitet werden konnten, wurden nach Abfahren der Einsatzstellen Prioritäten für die Abarbeitung der Einsätze gesetzt.

Neben den vollgelaufenen Kellern waren auch einige Gulli-Deckel durch die Wassermaßen aus ihrer Halterung gedrückt worden, die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Idstein sorgten auf hier für Ordnung. Im Bereich der Straße "Am Bahndamm" blockierte ein umgestürzter Baum die Fahrbahn vollständig und wurde durch die Feuerwehr mit der Motorkettensäge entfernt.

Weiterlesen ...

15.04.2008: Kleintransporter stürzt auf Bahngleise

2008-04-15 Sprinter auf Gleise06Um 15:46 Uhr meldete die Polizei der Rettungsleitstelle in Bad Schwalbach, dass es an einer Bahnbrücke in Idstein einen Verkehrsunfall gegeben habe. Ein Fahrzeug sei dabei auf das Bahngleis geraten.

Da nach der ersten Meldung unklar war, ob Personen in dem Fahrzeug eingeklemmt sind alarmierte die Rettungsleitstelle die Freiwillige Feuerwehr Idstein sowie den Rettungsdienst zu diesem Einsatz. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte um 15:56 Uhr fest, dass ein Kleintransporter den Bahndamm hinabgerollt war und anschließend auf die Bahngleise der Bahnstrecke Limburg-Frankfurt umgestürzt war.

Zuvor hatten Handwerker das Fahrzeug knapp 500 Meter entfernt vor einem Sanitär-Fachgeschäft abgestellt. Von dort hatte sich der Transporter selbstständig gemacht und eine abschüssige Straße hinuntergerollt. Vorbei an einem Container und mehreren parkenden PKWs überquerte der Transporter ungebremst eine nahe Straßenkreuzung, touchierte dabei das Heck eines Kleinwagens, und fuhr durch Büsche den Bahndamm hinab.

Weiterlesen ...

Aktuelle Seite: Home Einsätze Einsatzarchiv