Die Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Idstein

An dieser Stelle findet Ihr Berichte und Bilder zu den Einsätzen unserer Freiwilligen Feuerwehr - das Ganze nach Jahren sortiert.

2016

2015

 2014

 2013 

 2012 

 2011 

 2010 

 vor 2010 



09.12.2009: Wohungsbrand in Idstein

2009-12-09 Wohnungsbrand Hahnstueck comp img 0861 2In der Nacht zum Donnerstag brannte in der Idsteiner Kernstadt , im Hahnstück, eine Wohnung. Grund für den Brand war vermutlich eine vergessene Kerze. Die Bewohner der Wohnung konnten mit leichten Schürfwunden und Rauchgasvergiftung gerettet werden.

Die restlichen Hausbewohner wurden in ein nahegelegenes Hotel und bei Verwanden untergebracht. Der Sachschaden wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt. Die Feuerwehr Idstein war mit dem gesamten Löschzug im Einsatz. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen ...

25.11.2009: Tierrettung in Waldems-Steinfischbach

2009-11-25 Tierrettung Steinfischbach comp img 6348 12Am Mittwoch, dem 25.11.09, wurde die Feuerwehr Idstein gegen 16.50Uhr zur Unterstützung der Nachbarwehr Waldems-Steinfischbach alarmiert. Dort war ein Pferd durch das Dach eines am Hang liegenden Silos gestürzt. Die Einsatzstelle wurde durch die Wehren Reichenbach und Steinfischbach ausgeleuchtet.

Bevor das Pferd wie geplant mit der Idsteiner Drehleiter herausgehoben werden konnte, mussten oberhalb der Silos einige Bäume gestutzt werden um den Bewegungsraum der Drehleiter zu erhöhen. Schließlich wurde das Tier nach Rücksprache mit der Tierärztin an Bandschlingen mit der Idsteiner Drehleiter aus dem Silo heraus gehoben und konnte dann weiter betreut werden.

Weiterlesen ...

24.10.2009: Brand einer Abzugshaube in der Altstadt

2009-10-24 Abzugshaube Kreuzgasse dsc 0008 2Aus noch ungeklärter Ursache geriet am Samstag, gegen 08.00 Uhr, eine Dunstabzugshaube in einer Küche in der Idsteiner Altstadt in Flammen auf. Die Hausbesitzerin bemerkte Feuerschein in der Mietwohnung im 1. OG ihres Altstadthauses. Sofort wurde die Feuerwehr Idstein alarmiert. Der Hausbesitzer konnte vor dem Eintreffen der Wehr das Gerät ablöschen und außer Haus bringen. Der Angriffstrupp des ersten Löschfahrzeuges erkundete mittels der Wärmebildkamera den Deckenbereich und das Dachgeschoss und drückte den noch in der Wohnung befindlichen Rauch mit einem Lüfter durch das Treppenhaus über die geöffneten Fenster nach draußen. Mit der Kübelspritze wurden kleine Glutnester abgelöscht.

Weiterlesen ...

06.07.2009: Dachstuhlbrand in Waldems-Esch

2009-07-06 Dachstuhlbrand Esch comp 06072009310 1Am Montag, dem 6.7.09 wurde die Feuerwehr Idstein gegen 16.00 Uhr zur Unterstützung der Waldemser Wehren in den Ortsteil Esch zu einem Dachstuhlbrand alarmiert.

Vor Ort wurden die Drehleiter als weiterer Angriffsweg, sowie weitere Atemschutzgeräteträger, benötigt. Wenige Minuten nach der Alarmierung der Drehleiter wurde eine erneute Alarmierung durch die Leitstelle herausgegeben, woraufhin das Idsteiner LF16 nachrückte.

Das Feuer im Dachgeschoss des Gebäudes brach aus zur Zeit ungeklärten Gründen aus, richtete aber glücklicherweise wenig Schaden an.

Die eingesetzen Angriffstrupps mussten große Teile des Fußbodens entfernen, da der Brand sich auch in der Zwischendecke ausgebreitet hatte.

Weiterlesen ...

29.05.2009: Eine Tote und zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der A3

Schwerer Unfall A3 Idstein 29.05.09Am Freitag den 29.05.2009 gegen 21.50 Uhr wurden die Feuerwehr Idstein zu einem schweren Verkehrsunfall auf die A3 zwischen Idstein und Wörsdorfer Loch, alarmiert. Es wurde gemeldet, dass eine Person eingeklemmt sei. Als jedoch das erste Einsatzfahrzeug der FF Idstein und des Rettungsdienstes vor Ort war, kam dann die erste Rückmeldung, dass keiner mehr eingeklemmt sei.

Die Feuerwehr  leuchtete daraufhin die Einsatzstelle für den Rettungsdienst aus und sicherte bis zum Eintreffen der Polizei die Unfallstelle ab. An einem Pkw wurde die Fahrzeugbatterie abgeklemmt. Die rechte Fahrspur und der Standstreifen mussten für die Arbeiten gesperrt werden.

Weiterlesen ...

Aktuelle Seite: Home Einsätze Einsatzarchiv