05.03.2015: Abgerissener Wasserschlauch sorgt für erheblichen Schaden

FFI Rueckenschild01Ein abgerissener Wasserschlauch sorgte in der Nacht auf Donnerstag für erhebliche Schäden in einem Idsteiner Mehrfamilienhaus.

In der Nacht bemerkten die Bewohner des dritten Obergeschosses, dass der Wasserschlauch einer Küchenarmatur abgerissen war und das Wasser wohl bereits seit Stunden unkontrolliert in die Wohnung gelaufen war. Diese stand zu diesem Zeitpunkt bereits etwa einen Zentimeter unter Wasser.

Da sich das Wasser seinen Weg in die darunter liegende Wohnung gebahnt hatte, entschloss sich die fünfköpfige Familie und deren Nachbarn, die Feuerwehr zur Hilfe zu rufen. Gegen 4 Uhr wurden daher die freiwilligen Helfer der Idsteiner Kernstadtfeuerwehr alarmiert.

Weiterlesen ...

15.10.2014: Stromausfall in Idstein und Niedernhausen - Brand in einer Trafostation

FFI Rueckenschild01

Wiesbadener Tagblat - Onlineausgabe vom 15.10.2014 - Autor: Christopher Schäfer

IDSTEIN / NIEDERNHAUSEN - In großen Teilen von Idstein und Niedernhausen ist am Mittwochnachmittag der Strom ausgefallen. Nach Angaben des Energieversorgers Süwag konnten die Haushalte ab 14.04 Uhr nicht mehr beliefert werden. Gegen 16 Uhr hatten zumindest Teile der Idsteiner Altstadt wieder Strom, um 16.27 Uhr waren laut Süwag alle Haushalte wieder an das Netz angeschlossen.

Die Geschehnisse lesen sich wie eine Kettenreaktion: Auslöser des Stromausfalls war ein Fehler in einer Anlage in einem Idsteiner Gewerbetrieb, der anschließend einen Brand in einer Trafostation in Idstein „In der Eisenbach" auslöste. Dort schmorte ein Verbindungsteil, der Rauch drang aus dem Häuschen heraus. Die alarmierte Idsteiner Feuerwehr rückte mit 20 Kräften aus, sperrte das Trafohaus zur Sicherheit 50 Meter weit ab und kontrollierte das Gebäude.

Weiterlesen ...

Aktuelle Seite: Home Über uns Einsaetze