Die Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Idstein

An dieser Stelle findet Ihr Berichte und Bilder zu den Einsätzen unserer Freiwilligen Feuerwehr - das Ganze nach Jahren sortiert.

2016

2015

 2014

 2013 

 2012 

 2011 

 2010 

 vor 2010 



28.06.2013: Küchenbrand in der Ritzbach

Feuerwehr rettet Bewohnerin und Katzen


2013-06-28 Kuechenbrand 2Eine Leichtverletzte Person und ein Sachschaden von rund 50.000 Euro sind die Bilanz eines Küchenbrandes in der Nacht von Donnerstag auf Freitag.

Durch den Alarm von Rauchmeldern wurde die Mieterin eines Mehrfamilienhauses kurz nach 1 Uhr auf das Feuer aufmerksam. Als der Frau bereits Flammen aus ihrer Küche entgegenschlugen, versuchte sie verzweifelt ihre vier Katzen zu finden und in Sicherheit zu bringen.

Die gegen 1:15 Uhr alarmierten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Idstein fanden die Bewohnerin in der stark verrauchten Wohnung im dritten Obergeschoss vor. Neben der Frau brachten die freiwilligen Helfer auch die vermissten Katzen in Sicherheit.

Unter Atemschutz konnten die Flammen schnell gelöscht werden. Dennoch wurden die Küche sowie das angrenzende Wohnzimmer durch Flammen und Rauch stark in Mitleidenschaft gezogen. Weitere Wohnungen waren durch das Feuer nicht betroffen.

Die Bewohnerin wurde mit dem Verdacht einer Rauchgasvergiftung vom Rettungsdienst versorgt, weigerte sich jedoch in Krankenhaus gebracht zu werden. Sie kam für die Nacht bei ihrer Mutter unter. Im Einsatz waren rund 40 Einsatzkräfte von Rettungsdienst, Polizei sowie den Freiwilligen Feuerwehren Idstein, Niederauroff und Wörsdorf.

Zur Klärung der Brandursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen ...

25.06.2013: Wasserschaden in Seniorenwohnheim

2013-06-25 Wasserschaden10Zu einem Wasserschaden wurde die Freiwillige Feuerwehr Idstein am Dienstagmorgen gerufen.

In einem Idsteiner Seniorenwohnheim waren rund 5 qm Trinkwasser in mehrere Kellerbereiche sowie einen Aufzugsschacht gelaufen. Mit Hilfe von Tauchpumpen und mehreren Industriestaubsaugern wurden weitere Schäden am Gebäude und dessen Einrichtung verhindert.

Gegen 10 Uhr konnte die Einsatzstelle schließlich - nach wie vor ziemlich feucht - an den Betreiber übergeben werden.

Weiterlesen ...

14.06.2013: Ein Schwerverletzter nach Lkw-Unfall auf der A3

2013-06-14 Lkw-VU Niedernhausen06Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagmittag auf der A3 bei Niedernhausen. Dabei wurde eine Person schwer verletzt.

Gegen 12:30 Uhr prallte aus bislang ungeklärter Ursache ein kleinerer Lkw auf einen Silo-Anhänger eines 40-Tonners. Der Fahrer des kleineren Fahrzeuges wurde durch den Aufprall schwer verletzt und in seinem Führerhaus eingeklemmt.

Der Rettungsdienst musst den Patienten stabilisieren, bevor die Rettung eingeleitet werden konnte. Die freiwilligen Helfer der Feuerwehren Idstein, Königshofen und Niedernhausen befreiten den Fahrer schließlich mit schwerem hydraulischem Rettungsgerät aus der völlig zerstörten Kabine.

Aufgrund der Schwere der Verletzungen beschloss der Notarzt einen Rettungshubschrauber zum schnellen Transport hinzuzuziehen. Nachdem die BAB3 in Richtung Norden voll gesperrt worden war, landete Christoph 2 im Bereich der Unfallstelle.

Weiterlesen ...

07.06.2013: Autotransporter zwischen Idstein und Wörsdorf umgestürzt

2013-06-07 VU Autotransporter03Am frühen Freitagmorgen wurden die Freiwilligen Feuerwehren Idstein und Wörsdorf sowie der Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall auf die A3 alarmiert. Mehrere Autofahrer hatten zwischen Idstein und Wörsdorf einen Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen sowie einem Lkw gemeldet.

Aus bislang ungeklärter Ursache war der Fahrer eines Autotransporters in die Böschung geraten und umgekippt. Dabei stürzten zwei der sechs geladenen Fahrzeuge auf die Fahrbahn in Richtung Bad Camberg und blieben total beschädigt liegen. Der Fahrer des Transporters konnte sich selbst aus seinem Fahrzeug befreien. Er wurde mit leichten Verletzungen vom Rettungsdienst versorgt. Weitere Personen kamen nicht zu Schaden.

Eine Spezialfirma wurde zur Bergung des verunfallten Autotransporters hinzugezogen. Vorsorglich mussten von der Feuerwehr rund 100 Liter Kraftstoff umgepumpt werden, um mögliche Umweltschäden zu verhindern.

Weiterlesen ...

06.05.2013: Einsatzreiches Wochenende für die Freiwillige Feuerwehr Idstein

Notlandung bei Heftrich | Flächenbrand in Idstein | Verkehrsunfall A3


PlatzhalterZu insgesamt drei Einsätzen musste die Freiwillige Feuerwehr Idstein seit Sonntagmorgen ausrücken.

Gegen Sonntagmittag wurde der Leitstelle der Feuerwehr ein abgestürztes Kleinflugzeug in Heftrich gemeldet. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Heftrich konnten jedoch schnell Entwarnung geben. Der Pilot hatte sein Flugzeug sicher notlanden können. Ein Eingreifen der alarmierten Feuerwehren war nicht notwendig.

Nur eine Stunde später bemerkten Passanten Rauch im Bereich des Idsteiner Tiergartens in der Nähe des Hexenturms. Aus bislang ungeklärtem Grund war auf etwa zwei Quadratmetern Gras und Gestrüpp im Bereich eines Felsens in Brand geraten. Die verbliebenen Glutnester konnten schnell abgelöscht werden.

Weiterlesen ...

Aktuelle Seite: Home Einsätze Einsatzarchiv Einsatzarchiv 2013