Die Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Idstein

An dieser Stelle findet Ihr Berichte und Bilder zu den Einsätzen unserer Freiwilligen Feuerwehr - das Ganze nach Jahren sortiert.

2016

2015

 2014

 2013 

 2012 

 2011 

 2010 

 vor 2010 



24.04.2011: Tier in Notsituation

FFI Rueckenschild01"Tier in Notsituation" hieß am Ostersonntagmorgen das Alarmstichwort für die Freiw. Feuerwehr Idstein. Eine Katze saß in der Idsteiner Innenstadt in ca. 10m Höhe in einer Regenrinne und konnte nicht mehr weiter. Über die Drehleiter konnte das Tier schnell aus der Zwangslage befreit werden und ihrer Besitzerin zurückgegeben werden.

Aus der selben Rinne wurde vor einigen Jahren schonmal eine Katze durch die Idsteiner Wehr gerettet.

22.04.2011: Böschungsbrand an der ICE-Strecke zwischen Idstein und Wörsdorf

2011-04-22 Boeschungsbrand ICE02Direkt an der ICE-Trasse Frankfurt-Köln brannte am Karfreitag eine etwa 20 x 50 Meter Fläche im Bereich der Böschung. Insgesamt wurden etwa 4.000 Liter Wasser des LF 16/12 und des TLF 20/45 eingesetzt, um das Feuer zu löschen und die Böschung soweit zu befeuchten, dass ein erneutes Aufflammen ausgeschlossen sein dürfte.

In Hessen herrscht derzeit eine enorm hohe Wald- und Flächenbrandgefahr. Aus diesem Grund können Sie sich auf unserer Homepage ab sofort auch über die aktuellen Warnstufen informieren.

Weiterlesen ...

21.04.2011: Scheunenbrand in Bermbach

Scheunenbrand Waldems-Bermbach 21.04.11Am Gründonnerstag, um 8:52 Uhr, wurde die Drehleiter () der FF Idstein zu einer überörtlichen Hilfeleistung nach Waldems-Bermbach alarmiert. Anwohner hatten einen Gebäudebrand im Dorfkern gemeldet.

Die Drehleiter rückte daraufhin mit drei Einsatzkräften aus. Aufgrund der Alarmierung hatten sich jedoch wesentlich mehr Kameraden im eingefunden. Bereits wenige Minuten nach Ausrücken der Drehleiter meldeten die Kameraden der FF Bermbach, dass gegenüber ihres Gerätehauses eine Scheune, sowie das darin gelagerte Holz, in vollem Ausmaß brenne. Außerdem seien zwei angebaute Wohnhäuser akut von dem Feuer bedroht.

Aufgrund dieser Rückmeldung wurde die Feuerwehr Idstein umgehend um weitere Fahrzeuge zur Unterstützung der alarmierten Kräfte gebeten. Sofort konnten das sowie das nachrücken.

Weiterlesen ...

19.04.2011: Rauchentwicklung in der alten Tennishalle

2011-04-19 Rauch Lohre-Bauer-Halle04Gegen 18:30 Uhr wurde der Leitstelle in Schwalbach Rauch in der alten Tennishalle gemeldet. Nachdem etwa drei Wochen zuvor bereits ein Anbau dieser Halle ausgebrannt war, brannte in diesem Fall lediglich eine etwa 2 qm große Fläche im Inneren der Lore-Bauer-Halle.

Das Feuer konnte von einem Trupp unter Atemschutz mit Hilfe der Kübelspritze abgelöscht werden. Ein Eingreifen weiterer Kräfte, unter anderem der ebenfalls alarmierten Wehr aus Wörsdorf, war diesmal nicht erforderlich.

Eingesetzte Kräfte:

  • FF Idstein (ELW 1,LF 16/12,TLF 20/45)
  • FF Wörsdorf
  • 1 Streife der Polizei Idstein
  • 1 RTW

Weiterlesen ...

13.04.2011: Erneut nächtlicher Einsatz

FF Idstein TuerwappenIn der Nacht zum 13. April wurde die Idsteiner Feuerwehr erneut zu einem nächtlichen Einsatz alarmiert. Gegen 4 Uhr meldete die Leitstelle Rheingau-Taunus einen Brandmeldealarm im Tournesol in Idstein. Vor Ort stellte sich schnell heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelt. Bei nächtlichen Reinigungsarbeiten war es im Umkleidebereich zu einer starken Dampfentwicklung gekommen. Da es versäumt worden war die Brandmeldeanlage im betroffenen Bereich auszuschalten, hatten die Rauchmelder Alarm ausgelöst.

Eingesetzte Fahrzeuge: Löschgruppenfahrzeug LF 16/12

Aktuelle Seite: Home Einsätze Einsatzarchiv Einsatzarchiv 2011