Freie Wählergemeinschaft Idstein spendet an die Kinderfeuerwehr

2015 12 17 Spende FWGEinen Scheck über 350 Euro nahmen Natascha Berg (Leiterin der Kinderfeuerwehr Idstein) und Markus Enders (Wehrführer und Vereinsvorsitzender) von der FWG Idstein in Empfang.
Herr Karl-Wilhelm Höhn, Herbert Ott und Stefan Gärth haben die Feuewehr Idstein besucht und sich über den Stand der Kinderfeuerwehr informiert.
Die Feuerwehr bedankt sich bei der FWG für die Unterstützung und erläutert, dass die Mittel zur Gestaltung des neuen Kinder-/Jugendraumes im Stützpunkt verwendet werden. „Die Kinderfeuerwehr ist ein sehr wichtiger Bestandteil der Nachwuchsgewinnung in der Freiwilligen Feuerwehr Idstein“, fügt Enders hinzu. Durch die Brandschutzerziehung in Kindergärten und Schulen wird zum einen auf die Gefahren hingewiesen und zum anderen die Kleinen schon zu den richtigen Maßnahmen informiert.