Einladung: Die Feuerwehr beim Löschen anfeuern!


Kreisleistungsuebung 2014 1Es ist sicher keine alltägliche Einladung, die die Feuerwehren des Rheingau-Taunus-Kreises hier aussprechen:

„Wir würden uns freuen, wenn uns möglichst viele Zuschauer beim Löschen anfeuern würden!".

Wenn sich bei einem Einsatz der Feuerwehren eine größere Zuschauermenge zusammen findet, wird diese früher oder später darum gebeten, Abstand zu halten und die Einsatzkräfte nicht bei der Arbeit zu behindern. Sind Verletzte Personen im Spiel müssen diese gegebenen Falls sogar vor fremden Blicken geschützt werden.

Nicht so in diesem Fall. Am kommenden Samstag, den 30. Mai, möchten die Feuerwehren möglichst viele Zuschauer auf dem Hof des Feuerwehrstützpunktes in Idstein sehen. Denn in der Wiesbadener Straße 84 messen in diesem Jahr die Feuerwehren des Rheingau-Taunus-Kreises ihr Können.

 

Am frühen Samstagmorgen – um 8:30 Uhr – wird das Kräftemessen mit den theoretischen Prüfungen beginnen. Von den klassischen Themen „Brennen und Löschen" über rechtliche Fragen zum Brand- und Katastrophenschutz bis hin zu Fragen der Führungs- und Einsatzlehre müssen sich die Blauröcke in allen Fachgebieten auskennen.

Richtig interessant wird es dann aber ab ca. 9:30 Uhr wenn es an den Löschangriff der Leistungsübung geht. Angenommen wird dabei für alle Wettbewerber ein Feuer in einem Wohnhaus. Unter Atemschutz muss eine Person aus einem (imaginären) Wohnzimmer gerettet und von einer Leiter aus das Feuer im Außenbereich bekämpft werden. Wer das mit möglichst wenigen Fehlern und in der geringsten Zeit schafft, hat die größten Chancen am Ende ganz oben auf dem Treppchen zu stehen und einen der begehrten Pokale mit nach Hause zu nehmen.

Damit den hoffentlich zahlreichen Zuschauern aus Idstein und dem ganzen Kreis dabei die Luft zum Anfeuern nicht ausgeht, wird die Feuerwehr Idstein auch für das leibliche Wohl sorgen.
Die Feuerwehren Bleidenstadt, Hettenhain, Breithardt, Idstein und Wörsdorf freuen sich auf zahllose „Schaulustige"!

Bilder: Die Wettkampfgruppe der FF Idstein bei der Kreisleistungsübung 2014 in Bad Schwalbach Hettenhain

Kreisleistungsübung der Feuerwehren des Rheingau-Taunus-Kreises

Wann? Samstag, 30. Mai ab 9:30 Uhr
Wo? Feuerwehrstützpunkt Idstein
Wiesbadener Straße 84 in Idstein