29.07.2014: Überörtliche Unterstützung nach Unwetter in Hünstetten

2014-07-29 Unwetter Huenstettenf 23Am Dienstag, den 29. Juli wurde Hünstetten von einem kräftigen Unwetter mit Starkregen heimgesucht. Am schlimmsten erwischte es den Ortsteil Ketternschwalbach. Dort strömte das Wasser in Fluten von verschiedenen Seiten in Richtung Ortskern. Da mit Wasser auch Schlamm und Dreck mitgespült wurde, konnten die Abflüsse entlang der Straßen nicht mehr ihren Zweck erfüllen. Somit sammelte sich das Wasser mit einer Tiefe bis fast 70 cm im Ortskern an der Kirche. Dadurch, dass das Wasser nicht abfließen konnte, liefen Wohnungen und Keller voll. Alle Hünstetter Feuerwehren wurden mit ihren Pumpen und Wassersaugern nach Ketternschwalbach bestellt.
Die anderen Ortsteile blieben weitestgehend von größeren Schäden verschont. Da parallel 40 Einsatzstellen in Hünstetten abzuarbeiten waren, wurden aus Idstein, Wörsdorf, Nieder-/Oberauroff, Panrod und Bad Schwalbach weitere Feuerwehren alarmiert. Insgesamt waren 150 Einsatzkräfte bis tief in die Nacht im Einsatz, um die vollgelaufenen Keller und Wohnungen vom Wasser zu befreien. Die ASB Versorgungsgruppe versorgte die ehrenamtlichen Einsatzkräfte mit warmen Essen und Getränken. Des Weiteren war bei dem Großaufgebot von Einsatzkräften der Einsatzleitwagen ELW 2 vom Stützpunkt Taunusstein-Hahn an der Einsatzstelle.

Der Brandschutz für Hünstetten wurde durch zwei Feuerwehren im Zeitraum des Großeinsatzes sichergestellt. Auch Bürgermeister Jan Kraus, Kreisbrandinspektor Joachim Dreier und die Kreisbrandmeister Matthias Dörr und Jens Haas machten sich ein Bild vor Ort. Entlang des Dorfgemeinschaftshauses wurden Pflastersteine, Erde und Kies durch die Flut mitgerissen und im Ortskern verteilt. Die Aufräumarbeiten in Ketternschwalbach werden sehr wahrscheinlich noch einige Tage andauern.

Vielen Dank an Dennis Altenhofen (www.huenstetten112.de) für den Bericht und die Bilder!

 

 

 

 {gallery}AA_Daten/B_Einsatzabteilung/B01_Einsaetze/B01A_Einsatzberichte/2014/2014-07-29_Unwetter_Huenstetten{gallery}

Aktuelle Seite: Home Einsätze Einsatzarchiv Einsatzarchiv 2014 29.07.2014: Überörtliche Unterstützung nach Unwetter in Hünstetten