10.05.2014: Baum blockiert Autobahn bei Idstein

2014-05-10 Baum auf BAB3 07Ein umgestürzter Baum sorgte am späten Samstagabend für Behinderungen auf der Autobahn 3.

Zwischen den Anschlussstellen Idstein Süd und dem Parkplatz Theißtal war gegen 22:30 Uhr ein massiver Baum umgestürzt und ragte über den Standstreifen sowie die beiden rechten Fahrspuren bis hin zur linken der drei Richtungsfahrbahnen.

Bei Dunkelheit und schlechten Witterungsbedigungen konnte nach Angaben der Polizei eine Autofahrerin ihr Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig zum Stehen bringen und fuhr mit geringer Geschwindigkeit in das Hindernis. Nachdem der zuerst an der Unfallstelle eingetroffene Rettungswagen bereits provisorisch vor der Gefahrenstelle warnen konnte, sicherten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Idstein die Gefahrenstelle. Mithilfe mehrerer Kettensägen der Idsteiner Kernstadtwehr sowie der Feuerwehr Wörsdorf wurde der Baum beseitigt.

Während der Aufräumarbeiten stand für den Verkehr lediglich eine Fahrspur zur Verfügung. Gegen 23:30 konnte die Polizei die Autobahn wieder freigeben. Glücklicherweise kam es bei dem Vorfall lediglich zu einem Sachschaden am betroffenen Fahrzeug.

Bilder: Freiwillige Feuerwehr Idstein

Aktuelle Seite: Home Einsätze Einsatzarchiv Einsatzarchiv 2014 10.05.2014: Baum blockiert Autobahn bei Idstein