06.05.2014: Reifen fängt auf der Autobahn Feuer

2014-05-05 Reifenbrand LKW 06Mit dem Stichwort „LKW Brand Bundesautobahn 3 – Reifen hat Feuer gefangen" wurden am Dienstagmittag gegen 12:30 die Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehren Idstein und Wörsdorf, sowie der Rettungsdienst alarmiert. Circa 1km nach der Anschlussstelle Idstein in Fahrtrichtung Köln stand ein mit Getränken beladener LKW auf dem Seitenstreifen. Da weder Rauch noch Flammen offensichtlich waren, musste die Schadenstelle zunächst durch den Gruppenführer mittels Wärmebildkamera lokalisiert werden.

An dem LKW hatten sich die Bremse und die Reifenfelge stark erhitzt, sodass diese durch den Angriffstrupp unter Atemschutz umfangreich gekühlt werden musste. Während den Löscharbeiten war die rechte Fahrspur gesperrt und die Einsatzstelle entsprechend abgesichert. Es kam es zu keinen nennenswerten Verkehrsbehinderungen.

 

Bilder: Konrad Blum (FF Idstein)

  • 2014-05-05_Reifenbrand_LKW_01
  • 2014-05-05_Reifenbrand_LKW_02
  • 2014-05-05_Reifenbrand_LKW_03
  • 2014-05-05_Reifenbrand_LKW_04
  • 2014-05-05_Reifenbrand_LKW_05
  • 2014-05-05_Reifenbrand_LKW_06

Simple Image Gallery Extended

Aktuelle Seite: Home Einsätze Einsatzarchiv Einsatzarchiv 2014 06.05.2014: Reifen fängt auf der Autobahn Feuer