Beiträge

02.06.2011: Gasaustritt in Heftrich

FFI Rueckenschild01An Christi Himmelfahrt gegen 23 Uhr wurden die Wehren Idstein, Heftrich, Nieder-Oberrod und Kröftel mit dem Alarmstichwort "Gasgeruch in Heftrich" alarmiert.

In einem entleerten Propangastank war, es vermutlich auf Grund der sommerlichen Temperaturen, im Tagesverlauf zu einem Druckanstieg gekommen. Aus diesem Grund hatte der Tank schließlich Gas abgeblaßen.

Nachdem alle Anwohner evakuiert worden waren, wurde die Umgebung weiträumig abgesperrt. Schließlich konnte durch ebenfalls alarmierten Energieversorger Entwarnung gegeben werden.

Aktuelle Seite: Home