Beiträge

09.09.2011: PKW brennt in Carport aus

FF Idstein Tuerwappen"Brennt Pkw" - mit diesem Stichwort wurde die Feuerwehr Idstein am späten Freitagabend alarmiert.

An der Einsatzstelle angekommen musst der Gruppenführer des LF 16/12 das Einsatzbild jedoch deutlich korrigieren: Es brannte ein Kleinbus in voller Ausdehnung, der in einer Halle neben zwei weiteren Kleinbussen abgestellt war. Darüber hinaus war in der Halle eine größere Anzahl Propanflaschen gelagert. Nachdem die ersten Einsatzkräfte das Feuer weitgehend unter Kontrolle hatten, galt es, die Gasflaschen aus dem Gefahrenbereich zu schaffen. Auch wenn der Unterstand in Mitleidenschaft gezogen wurde, konnte ein Übergreifen der Flammen auf die Holzkonstruktion, einen angebauten Holzschuppen sowie einen weiteren Gebäudeteil verhindert werden.

 

Nach etwa einer halben Stunde konnte man "Feuer aus" melden. Die Nachlösch- und Aufräumarbeiten zogen sich fast bis Mitternacht hin. Im Einsatz waren das LF 16/12, das TLF 20/45 sowie der ELW 1 der Freiwilligen Feuerwehr Idstein. Zur Brandursache hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen.

Aktuelle Seite: Home