Beiträge

15.09.2011: Pkw-Brand

FF Idstein TuerwappenEin Autofahrer aus dem Stuttgarter Raum bemerkte auf Höhe der Anschlusstelle Idstein einen deutlichen Leistungsabfall seines Pkws. Als er die Autobahn 3 in Richtung Idstein verließ, drang bereits Rauch unter der Motorhaube hervor. Auf dem Hof einer Tankstelle alarmiert man schließlich die Feuerwehr, da nach dem Öffnen der Motorhaube, Flammen aus dem Motorraum schlugen.

Noch vor Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Idstein konnte das Feuer mit Hilfe eines Feuerlöschers der Tankstelle gelöscht werden. Mit der Wärmebildkamera war keine Hitzeentwicklung mehr feststellbar. Da der Motorraum jedoch deutlich beschädigt war, konnte der Mann seine Fahrt an diesem Abend nicht mehr fortsetzten. Er war dennoch sichtlich erleichtert, dass der Schaden nicht noch höher ausgefallen war.

Aktuelle Seite: Home