06.11.2012: Schwerer Lkw-VU zwischen Idstein und Wörsdorf

2012-11-06 Lkw-VU A3 01Ein Schwer- und ein Leichtverletzter sowie ein Sachschaden von mehreren zehntausend Euro sind die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalles auf der A3 am Dienstag.

Im Bereich einer Baustelle zwischen Idstein und Wörsdorf waren gegen 11:30 insgesamt vier Lkw sowie ein Kleintransporter mit angehängter Arbeitsbühne ineinander gefahren. Durch die Wucht des Aufpralls schob sich die Arbeitsbühne unter den Transporter und der Fahrer wurde in seinem Fahrzeug zwischen den beiden letzten beteiligten Lkw eingeklemmt. Er musste von den Freiwilligen Feuerwehren Idstein aus seinem Fahrzeug befreit werden.

Der Leiter der Idsteiner Feuerwehren Volkmar erklärte, dass neben der Rettung der Verletzten die Anfahrt zur Einsatzstelle besonders problematisch gewesen sei. Die Autofahrer hatten im Bereich der Baustelle keine Rettungsgasse gebildet, weshalb die ersten Einsatzfahrzeuge von Rettungsdienst und Feuerwehr im Rückstau stecken geblieben waren. Um schnelle Hilfe leisten zu können wurde daher die Besatzung eines Rettungshubschraubers hinzugezogen, der direkt im Bereich der Unfallstelle landen konnte. Rettungsdienst und Notarzt mussten schließlich Ihre Fahrzeuge im Stau stehen lassen und wurden von den Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Idstein zu Einsatzstelle gebracht. Die Feuerwehren Idstein und Wörsdorf mussten dabei entgegen der Fahrtrichtung zur Einsatzstelle vordringen, da auf normalem Weg kein Durchkommen war.

 

So sei laut Volkmar wertvolle Zeit verloren gegangen. Er weist nochmals ausdrücklich auf die Wichtigkeit von Rettungsgassen hin. Bildet sich auf Autobahnen ein Stau, so seien die Autofahrer dazu verpflichtet unverzüglich eine Gasse für die Rettungskräfte freizumachen. Bei zweispuriger Verkehrsführung ist diese lebensrettende Gasse zwischen dem rechten und linken Fahrstreifen zu bilden, bei dreispuriger Verkehrsführung zwischen linkem und mittlerem Fahrstreifen. Alle Fahrzeuge müssen sich dabei äußerst links bzw. rechts halten und haben dabei auch auf den Seitenstreifen über die Fahrbahnbegrenzung hinweg auszuweichen.

Video: Wie bilde ich eine Rettungsgasse?

{youtube}MjFpckL1rqA&autoplay=1{/youtube}

{youtube}l1UbZFYuPEE{/youtube}

Aktuelle Seite: Home Einsätze Einsatzarchiv Einsatzarchiv 2012 06.11.2012: Schwerer Lkw-VU zwischen Idstein und Wörsdorf